Blog

Dies und das über eigene Projekte und zum Thema “Ich mach was mit Büchern”:

Buchhaltung in der Cloud: Testbericht lexoffice

am 15. Jan 2016 in Allgemein 2 Kommentare

Buchhaltung  in der Cloud: Testbericht lexoffice

Im Januar ist die beste Zeit, auf dem Schreibtisch zu sortieren und die eigene Buchhaltung in Ordnung zu bringen. Und neue Helferlein beim Ordnen von Belegen, Schreiben von Rechnungen und für den gesamten Steuerkram auszuprobieren. Dieses Jahr habe ich mir erstmals eine Cloud-Lösung angeschaut, die Online-Steuersoftware lexoffice von Haufe. Hier mein offizieller Testbericht (sponsored Post). weiterlesen…

Wir Multimediaspezialisten

am 9. Dez 2015 in Allgemein

Wir Multimediaspezialisten

Mein Großvater schrieb seine Manuskripte auf vergilbtem Papier. Nachträgliche Änderungen kritzelte er an den Rand, größere Änderungen fügte er ein, indem er das Blatt zerschnitt und ein Stück Papier mit dem neuen Text dazwischenklebte. Seine Frau oder eine Stenotypistin tippte das Manuskript dann mit der Schreibmaschine ab, die Abbildungen wurden als Papierstapel mit handgeschriebener Quellenangabe auf der Rückseite mit in den Umschlag gesteckt. weiterlesen…

Die Entdeckung des Kleinods

am 19. Mai 2015 in Projekte

Die Entdeckung des Kleinods

Als Übersetzer ist man es gewöhnt, im Schatten zu stehen. Es gehört zum Beruf dazu, dass man im Hintergrund agiert, mit der Sprache arbeitet, an der Sprache feilt, doch das Produkt, das entsteht, dem soll man das Arbeiten und Feilen nicht ansehen. Die Übersetzung soll voll und ganz das Werk des eigentlichen Autors sein, auch wenn der Übersetzer einen gehörigen Anteil Kreativität eingebracht hat. weiterlesen…

Endlich online!

am 21. Feb 2014 in Allgemein

Endlich online!

Meine Damen und Herren, ich präsentiere: Die neue Website! Seit Ewigkeiten geplant, aber wie das immer so ist mit solchen Projekten, die nebenher laufen – sie dauern. Aber jetzt ist es vollbracht!

Ein paar Korrekturen und Ergänzungen noch hier und dort, aber das läuft nun tatsächlich nebenher …

Post aus Moskau

am 20. Feb 2014 in Projekte

Post aus Moskau

Die Comics aus dem Projekt “Respekt” des Goethe-Instituts Moskau, die ich voriges Jahr übersetzt habe, gibt’s jetzt auch auf Papier. Die Comics entstanden in Zusammenarbeit international renommierter Comic-Künstler mit russischen Jugendlichen, zum Teil im Strafvollzug. weiterlesen…

Regie bei Andrej Platonows “Die Dummköpfe von der Peripherie” Mai/Juni 2012

am 13. Jun 2012 in Projekte, Veranstaltungen

Regie bei Andrej Platonows “Die Dummköpfe von der Peripherie” Mai/Juni 2012

Während des Zweiten Internationalen Platonow-Festivals im russischen Woronesch habe ich bei der studentischen Theateraufführung der deutschen Übersetzung von Andrej Platonows “Die Dummköpfe von der Peripherie” Regie geführt.

Die Aufführung der Platonow-Fragmente fand am 13.06.2012 im Rahmen der Übersetzerwerkstatt im Konferenzsaal der Staatlichen Universität Woronesch statt. Regie zu führen hieß in diesem Fall zugleich theater- und sprachpädagogische Arbeit. Die Studenten mussten ein inhaltlich und sprachlich anspruchsvolles Stück, das in den 1920ern spielt, in einer Fremdsprache interpretieren. Eine schwierige Aufgabe, die anstrengend für alle Beteiligten war – und uns riesigen Spaß gemacht hat.

weiterlesen…

Buchmesse beim Internationalen Platonowfestival 8.-10.06.2012

am 10. Jun 2012 in Allgemein

Buchmesse beim Internationalen Platonowfestival 8.-10.06.2012

Während des Zweiten Internationalen Platonowfestivals gab es auch eine dreitägige Buchmesse. Auf dem Leninplatz im Zentrum Woroneschs präsentierten sich Verlage und namhafte Autoren, unter anderem Sergej Gandlewskij, Lew Danilkin, Sachar Prilepin, Wiktor Jerofejew, Roman Sentschin, Boris Jekimow, Lew Rubinstejn.

Impressionen von den Verlagsständen und von einigen Lesungen, weiterlesen…

Zweites Internationales Platonow-Festival in Woronesch 8.-17.06.2012

am 9. Jun 2012 in Allgemein

Zweites Internationales Platonow-Festival in Woronesch 8.-17.06.2012

Eindrücke von der Eröffnung des Zweiten Internationalen Platonow-Festivals 2012 im russischen Woronesch

weiterlesen…

Eröffnung des Platonowfestivals in Woronesch am 8. Juni 2012

am 8. Jun 2012 in Allgemein

Eröffnung des Platonowfestivals in Woronesch am 8. Juni 2012

Das Zweite Internationale Platonow-Festival ist eröffnet. In den kommenden zehn Tagen beherrschen Theater, bildende Kunst und Literatur die Hauptstadt des russischen Schwarzerdegebietes. Die Stadt Woronesch will sich mit diesem Festival, das 2011 von Michail Bytschkow, Regisseur und Direktor des Kammertheaters Woronesch, ins Leben gerufen wurde, auch als Kulturhauptstadt der Region profilieren. weiterlesen…

Leipziger Buchmesse März 2012

am 18. Mrz 2012 in Allgemein, Projekte

Leipziger Buchmesse März 2012

Unser Projekt “New Russian Culture in Translation” am Gemeinschaftsstand des Arbeitskreises Kleiner Unabhängiger Verlage: weiterlesen…