Buchmesse beim Internationalen Platonowfestival 8.-10.06.2012

am 10. Jun 2012 in Allgemein

Während des Zweiten Internationalen Platonowfestivals gab es auch eine dreitägige Buchmesse. Auf dem Leninplatz im Zentrum Woroneschs präsentierten sich Verlage und namhafte Autoren, unter anderem Sergej Gandlewskij, Lew Danilkin, Sachar Prilepin, Wiktor Jerofejew, Roman Sentschin, Boris Jekimow, Lew Rubinstejn.

Impressionen von den Verlagsständen und von einigen Lesungen, die auf russisch übrigens “Treffen mit Autoren” heißen und bei denen die Autoren kaum aus ihren Werken lesen, sondern sich den zahlreichen Fragen des belesenen und kritischen Publikums stellen:

Woronescher Buchmesse

Woronescher Buchmesse

Letzte Vorbereitungen: Aufbau der Pavillons

Letzte Vorbereitungen: Aufbau der Pavillons

Die Festivalflaggen

Die Festivalflaggen

Buchmesse auf dem Lenin-Platz

Buchmesse auf dem Lenin-Platz

Verlagsstand mit Autorenwerbung

Verlagsstand mit Autorenwerbung

Verlagsstand

Verlagsstand

Leseinsel und Pavillons auf dem Leninplatz

Leseinsel und Pavillons auf dem Leninplatz

Natalja Iwanowa im Gespräch mit Lew Danilkin

Journalistin und Literaturkritikerin Natalja Iwanowa

Autor und Literaturkritiker Lew Danilkin

Gespräch mit Lew Danilkin, moderiert von Natalja Iwanowa

Autor und Literaturkritiker Lew Danilkin

Autor und Literaturkritiker Lew Danilkin

Sergej Gandlewskij

Sergej Gandlewskij

Publikum bei den Lesungen

Publikum bei den Lesungen

Blick ins Publikum

Blick ins Publikum

Pressezentrum des Festivals

Pressezentrum des Festivals

Pressezentrum in der "Petrowskij Passage"

Pressezentrum in der “Petrowskij Passage”

Werbung für Sachar Prilepin

Werbung für Sachar Prilepin

Sachar Prilepin live

Sachar Prilepin live

Sachar Prilepin

Sachar Prilepin

Sachar Prilepin in Aktion

Sachar Prilepin in Aktion

Autogrammjäger bei Sachar Prilepin

Autogrammjäger bei Sachar Prilepin

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>