Literaturübersetzung

Im Unterschied zur Fachübersetzung, wo es vor allem auf Genauigkeit und Fachkenntnis ankommt, beruht eine literarische Übersetzung auf ästhetischem Übersetzen. Dabei versucht man als Übersetzerin, unter Beibehaltung des emotionalen und kognitiven Gehalts die stilistischen Merkmale des Originals zu erhalten.

Übersetzen ist der Versuch, einen neuen Text zu schaffen, der dem Originaltext so weit als irgend möglich entspricht und der sich zugleich in der Zielsprache flüssig und natürlich liest. Die Übersetzerin bleibt beim Übertragen der Inhalte von einer Sprache in die andere weitestgehend unsichtbar.

Literaturübersetzung ist eher Kunst denn Handwerk, ein kreativer Prozess.

Literarische Übersetzungen

Ich übersetze literarische Werke aus dem Russischen und unterstütze meine Autorinnen und Autoren dabei, ihr übersetztes Werk in Deutschland zu publizieren.

Hier geht es zu den Leseproben und Informationen zu den Autoren.

Hier geht es zu Terminen und Infos über Lesungen mit meinen Autorinnen und Autoren.