Post aus Moskau

Die Comics aus dem Projekt „Respekt“ des Goethe-Instituts Moskau, die ich voriges Jahr übersetzt habe, gibt’s jetzt auch auf Papier. Die Comics entstanden in Zusammenarbeit international renommierter Comic-Künstler mit russischen Jugendlichen, zum Teil im Strafvollzug.

Die Printversionen wurden kostenlos an Jugendliche verteilt, die Onlineversionen gibt’s hier. 

DSC05881_k

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.